Bemastung


Bemastung
f постановка ж. рангоута суд.; рангоут м. суд.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Bemastung" в других словарях:

  • Bemastung [1] — Bemastung, die Rundhölzer und Spieren, die zum Anschlagen und Setzen der Segel erforderlich sind. Die Treibkraft des Windes auf die Segel zur Fortbewegung des Schiffes würde am günstigsten ausgenutzt werden, wenn nur ein einziges Segel zur… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bemastung — Bemastung, die gesamten Masten eines Schiffes, vgl. Takelung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bemastung [2] — Bemastung, s. Segelschiff …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bemastung — Be|mạs|tung 〈f. 20; unz.; Mar.〉 Ausrüstung mit Mast(en) * * * Be|mạs|tung, die; , en: 1. <o. Pl.> das Bemasten. 2. Gesamtheit der Masten eines Schiffs. * * * Be|mạ|stung, die; : 1. das Bemasten. 2. Gesamtheit der Masten eines Schiffs: B …   Universal-Lexikon

  • Bemastung — Be|mạs|tung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Besegelung [1] — Besegelung eines Schiffes umfaßt die Kenntnis von der Größe, der Form, der Verteilung und Anfertigung der Segel zum Fortbewegen der Schiffe durch den Winddruck. Die Art der Besegelung ist außer von der Stärke des Windes[721] in der Hauptsache… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Takelage — eines Schiffes umfaßt alles für die Bemastung (s.d.) sowie die Besegelung (s.d.) erforderliche Tauwerk an stehendem und laufendem Gut, an Takeln, Blöcken und Inventarienstücken. Die Anwendung und Verteilung desselben wird vor dem Bau durch den… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Friedrich Ludwig Middendorf — (* 20. März 1842 in Bardenfleth; † 12. Februar 1903 in Berlin) war ein deutscher Maschinenbauingenieur, Schiffskonstrukteur und ab 1890 technischer Direktor der Germanischer Lloyd AG. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Eselshaupt — nennt man auf Segelschiffen das obere Verbindungsteil zwischen Untermast und Stenge, zwischen zwei Stengen und auch zwischen Bugspriet und Klüverbaum. Geschichte und Entwicklung Masttop mit Saling und eisernem Eselshaupt Seit Ende des 15.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreuzmast — Der Kreuzmast ist ein Segel Schiffsmast, der hinter dem Großmast positioniert und zumeist der hinterste auf einem Schiff ist. Den Namen verdankt er der Führung seiner Brassen. Die Kreuzunterrahbrassen laufen kreuzweise von der Backbordrahnock zur …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffsmast — Als Mast bezeichnet man eine vertikale (oder annähernd vertikale), hoch aufragende Konstruktion aus Holz, Metall oder anderen festen Materialien bei Schiffen. Der Mast dient in der Regel zur Befestigung von Gegenständen in größerer Höhe,… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.